Myra Fall - Trilogie, Coaching & Events begleiten dich auf deinem Weg zum Sein.

Über mich

Myra Fall - Trilogie, Coaching & Events begleiten dich auf deinem Weg zum Sein.

Mein Name ist Mag. (FH) Micha­el Franek, ich wur­de am 04.April 1979 gebo­ren und kom­me aus Wien. Mei­ne Lei­den­schaft liegt im Pro­jekt­ma­nage­ment und Prozessmanagement.

Schon wäh­rend mei­nes Stu­di­ums „Pro­jekt­ma­nage­ment & Infor­ma­ti­ons­tech­nik“, das ich erfolg­reich im Jahr 2009 am BFI Wien abge­schlos­sen habe, begann ich bei der Fir­ma SIEMENS AG Öster­reich als Werk­stu­dent zu arbei­ten.
Anfangs waren mei­ne Auf­ga­ben typi­sche Assis­tenz­tä­tig­kei­ten wie Prä­sen­ta­tio­nen und Doku­men­ta­tio­nen für die Bereichs­lei­tung sowie Aus­wer­tun­gen für den Fach­be­reich zu erstel­len.
Der Höhe­punkt mei­ner Zeit als Werk­stu­dent war als ich mit dem Pro­jekt „Intra­net Neu“ beauf­tragt wur­de. Ziel war es den Infor­ma­ti­ons­fluss für Mit­ar­bei­ter sicher­zu­stel­len, eine benut­zer­freund­li­che Struk­tur zu erschaf­fen und die Per­for­mance zu stei­gern. Gemein­sam mit 5 Mit­ar­bei­tern konn­te ich die­ses Pro­jekt rea­li­sie­ren und ich hielt mei­ne Erkennt­nis­se in mei­ner Diplom­ar­beit fest.   

Nach Abschluss mei­nes Stu­di­ums begann ich in der Pen­si­ons­ver­si­che­runs­an­stalt als Pro­zess­mo­del­lie­rer zu arbei­ten.
Dort waren mei­ne Auf­ga­ben die Erhe­bung, die Ana­ly­se, die Model­lie­rung und die Opti­mie­rung der Unter­neh­mens­pro­zes­se, die wir in den Model­lie­rungs­tools WBM, MS-Visio und Ado­nis dar­stell­ten. Dabei fun­gier­te ich als Schnitt­stel­le zwi­schen dem Fach­be­reich und der IT. 

Im Jahr 2012 begann ich auf selbst­stän­di­ger Basis das Pro­jekt „eBook“ zu lei­ten. In die­sem Pro­jekt nahm ich meh­re­re Rol­len ein.
Als Pro­jekt­lei­ter war ich für die Pla­nung und Rea­li­sie­rung ver­ant­wort­lich. Als Autor war ich ver­ant­wort­lich ein inhalt­li­ches Kon­zept zu erstel­len und einen beson­de­ren Schreib­stil zu ent­wi­ckeln. Als Qua­li­täts­ma­na­ger war ich dafür ver­ant­wort­lich, einen Pro­zess zu ent­wi­ckeln, der die Qua­li­tät des Pro­duk­tes sicher­stellt. Als Pro­dukt­ma­na­ger war ich dafür ver­ant­wort­lich, dass das Pro­dukt in meh­re­ren For­ma­ten erscheint. Als Mar­ke­ting Mana­ger war ich ver­ant­wort­lich, dass das Pro­dukt bekannt wird. Dies tat ich über sozia­le Medi­en wie Face­book, Insta­gram und Twit­ter als auch nahm ich an an den Buch­mes­sen in Wien im Jahr 2017 und an der Leip­zi­ger Buch­mes­se im Jahr 2018 teil.

Nach posi­ti­ven Abschluss des Pro­jek­tes eBook begann ich auf selbst­stän­di­ger Basis mit dem Pro­jekt „Home­page Myra Fall“. Dabei fun­gie­re ich als Pro­jekt- und Programm-Manager.

Als Pro­gramm-Mana­ger bin ich ver­ant­wort­lich, dass die ent­wi­ckel­ten Stra­te­gien und Kon­zep­te in den ein­zel­nen Pro­jek­ten ein­ge­hal­ten wer­den. Die Pro­jek­te “eBook” & “Home­page Myra Fall” sind Tei­le aus dem Pro­gramm “Der Weg zum Sein”.

Das Pro­gramm “Der Weg zum Sein” soll Men­schen die­nen, ihren inne­ren Frie­den zu fin­den. Fin­den wir näm­lich den Frie­den in uns, so wird die­ser im Außen sicht­bar und ein gemein­sa­mes Mit­ein­an­der wird wie­der möglich.

Mit­tels Coa­ching, Events, Online-Kur­se und der Buch­tri­lo­gie “Der Weg zum Sein” soll der Inhalt des Wer­kes — wie das Zusam­men­spiel zwi­schen Gedan­ken, Wor­ten und Taten funk­tio­niert — gelehrt wer­den. So wer­den die inter­nen Pro­zes­se sicht­bar und es beginnt eine span­nen­de Rei­se, die zu einem SELBST führt.

Schön, dass Du da bist!

 

Für wel­chen Weg ent­schei­dest Du Dich?
Führt Dein Weg zum Sein?

 

Alles Lie­be,

Homepage Myra Fall

Pro­jekt­start: von 04/2018 – bis dato

Pro­jekt­be­schrei­bung:
Die Home­page Myra Fall soll einer­seits über den Tätig­keits­be­reich von MF infor­mie­ren ande­rer­seits sol­len Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen von MF auto­ma­ti­siert ange­bo­ten werden.

Mein Ver­ant­wor­tungs­be­reich in die­sem Pro­jekt liegt im Pro­jekt­ma­nage­ment, Pro­zess­ma­nage­mentCon­tent­ma­nage­ment & Web­de­sign.


eBook

Pro­jekt­start: von 04/2012 – bis 03/2018

Pro­jekt­be­schrei­bung:
Das Pro­jekt eBook wur­de am 04.01.2018 erfolg­reich rea­li­siert und auf der Leip­zi­ger Buch­mes­se am 18.03.2018 in die­ser Lesung vorgestellt.

Mein Ver­ant­wor­tungs­be­reich im Pro­jekt eBook lag in der Inhalts­er­stel­lung von dem ers­ten Teil “Der ver­ges­se­ne Weg zur voll­kom­me­nen Lie­be” aus der Tri­lo­gie “Der Weg zum Sein”, der Aus­ar­bei­tung und Ein­füh­rung eines Pro­zes­ses zur Qua­li­täts­si­che­rung, der Pro­dukt­er­stel­lung in den For­ma­ten mobi, ePub & PDF, dem Ver­trieb in diver­sen Onlines­to­res sowie in diver­sen Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten wie die Kon­zep­ti­on und Rea­li­sie­rung der Mes­se­auf­trit­te bei den Buch­mes­sen in Wien im Jahr 2017 und Leip­zig im Jahr 2018, den Auf­bau der Social Media Kanä­le wie der Face­book Fan­sei­te Myra Fall, dem You­Tube Kanal Myra Fall oder dem Insta­gram Pro­fil Myra Fall, als auch Video­pro­duk­tio­nen wie der Buch­trai­ler.


Intranet NeuPro­jekt­start: von 10/2008 — 02/2009

Pro­jekt­be­schrei­bung:
Das Pro­jekt Intra­net Neu wur­de bei der Fir­ma Sie­mens AG Öster­reich erfolg­reich realisiert.

Ziel war es den Infor­ma­ti­ons­fluss für Mit­ar­bei­ter sicher­zu­stel­len, eine benut­zer­freund­li­che Struk­tur zu erschaf­fen und die Per­for­mance zu steigern.

Als Pro­jekt­lei­ter war ich für die Pla­nung und Rea­li­sie­rung des Pro­jek­tes Intra­net Neu ver­ant­wort­lich und sowohl der Pro­jekt­ver­lauf als auch die Pro­jekt­er­geb­nis­se wur­den in mei­ner Diplom­ar­beit “Ver­bes­se­rung des Infor­ma­ti­ons­flus­ses in der SIE­MENS-Divi­si­on Indus­try Solu­ti­ons durch Umstruk­tu­rie­rung des divi­si­ons­wei­ten Intra­nets” festgehalten.

Die aus­ge­wähl­ten Doku­men­te wer­den Ihnen per Mail zuge­sandt: (Even­tu­ell Spam Ord­ner prüfen)

Mag.(FH) Micha­el FRANEK

Adres­se:
Schröt­ter­gas­se 56/17
A‑1100 Wien

eMail:
office@Myra-Fall.at

Tel:
+43 664 2000 171
Refe­renz
Intranet Neu

Das Pro­jekt “Intra­net Neu” wur­de bei der Fir­ma Sie­mens AG Öster­reich erfolg­reich rea­li­siert und die Ergeb­nis­se in der Diplom­ar­beit festgehalten.

eBook

“Der ver­ges­se­ne Weg zur voll­kom­me­nen Lie­be” ist das Ergeb­nis aus dem Pro­jekt “eBook”. Mehr dazu erfährst Du hier.

Homepage Myra Fall

Der­zeit wird die Home­page Myra Fall redesigned. 

Time­li­ne
  • All
  • Pro­jekt: eBook
  • Social Media Kanäle
  • 25.
      März 2018

    25. März 2018 — Projektabschluss: eBook

    Im Zuge der Leip­zi­ger Buch­mes­se fin­det sowohl eine Lesung aus dem ers­ten Teil “Der ver­ges­se­ne Weg zur voll­kom­me­nen Lie­be” als auch die Vor­stel­lung des Pro­jek­tes “eBook” statt.

    Die anfangs defi­nier­ten Pro­jekt­zie­le wur­den erfolg­reich rea­li­siert:

    • Buch über die Lie­be schreiben
    • Buch als eBook veröffentlichen

     

  • 19.
      Juni 2012

    19. Juni 2012 — Schreibstil

    Wie könn­te das Wie­der­erken­nungs­merk­mal aussehen?

    Ent­schei­dung:
    Das Werk soll sowohl in Far­be als auch in Schrift­schnit­ten geschrie­ben wer­den. Dadurch soll der Leser das Buch auf meh­re­re Arten lesen können.

    Akti­vi­tät:

    • Idee in Schreib­pro­zess aufnehmen
    • Kon­zept anpassen
  • 12.
      Juni 2012

    12. Juni 2012 — Qualitätssicherung

    Wie kann die Qua­li­tät des Pro­duk­tes gesi­chert werden?

    Um die Qua­li­tät des Pro­duk­tes zu stei­gern, wer­den sowohl Test­le­ser nach deren Mei­nung gefragt als auch ers­te Hör­buch­auf­nah­men gemacht.

    Ziel:

    • Ver­bes­se­rung des Schreibstils
    • Üben von Lesungen
  • 7.
      Juni 2012

    7. Juni 2012 — YouTube Kanal

    Ers­te You­Tube Vide­os entstehen.

    Ziel:

    • Vide­os sol­len über den Pro­jekt­fort­schritt informieren
    • Kon­zept für Vide­os entwickeln
    • per­sön­li­che Ent­wick­lung festhalten
  • 30.
      Mai 2012
  • 13.
      Mai 2012

    13. Mai 2012 — Projektmarketing

    Wel­che Mög­lich­kei­ten gibt es um Men­schen sowohl über den Inhalt des Buches als auch den Fort­schritt des Pro­jek­tes “eBook” zu informieren?

    Akti­vi­tät:
    Brain­stor­ming zu Pro­jekt­mar­ke­ting durchführen

    Ergeb­nis des Brainstormings
    Das Pro­jekt­mar­ke­ting soll mit­tels Face­book, You­Tube und einer ers­ten Home­page erfolgen.

  • 7.
      April 2012

    7. April 2012 — Start: Schreibprozess

    Ers­te Ent­wür­fe wer­den ver­fasst und an Freun­de zum Test­le­sen ver­schickt. Das Feed­back wird in die Geschich­te eingearbeitet.

    Ziel

    • indi­vi­du­el­len und außer­ge­wöhn­li­chen Schreib­stil entwickeln
    • Wie­der­erken­nungs­wert entwickeln
  • 26.
      März 2012

    26. März 2012 — Projektstart: eBook

    In der Pro­jekt­start­pha­se wird das Pro­jekt “eBook” geplant, die nöti­gen Arbeits­schrit­te erho­ben und fol­gen­de bei­den Zie­le festgelegt:

    Ziel

    • Buch über die Lie­be schreiben
    • Buch ver­öf­fent­li­chen
  • 8.
      März 2012

    8. März 2012 — Vorprojektphase

    Kann man im Leben alles schaf­fen, wenn man an sich und sei­ne Fähig­kei­ten glaubt?

    Als Beweis soll das Schrei­ben eines Buches über die Lie­be dienen.

    Akti­vi­tä­ten:

    • Ideen sam­meln und ers­tes Kon­zept entwerfen
    • Mach­bar­keits­ana­ly­se durchführen

    Ergeb­nis:
    Pro­jekt “eBook” wird ins Leben gerufen

     

25. März 201819. Juni 201212. Juni 20127. Juni 201230. Mai 201213. Mai 20127. April 201226. März 20128. März 2012

Besuche meine sozialen Medienkanäle

Weg­wei­ser

my Startseite Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
my Trilogie MF Coaching Events
Login Begleiter Archiv Pressebereich