Myra Fall - Trilogie, Coaching & Events begleiten dich auf deinem Weg zum Sein.

Über mich

Myra Fall - Trilogie, Coaching & Events begleiten dich auf deinem Weg zum Sein.

Mein Name ist Mag. (FH) Micha­el Franek, ich wur­de am 04.April 1979 gebo­ren und kom­me aus Wien. Mei­ne Lei­den­schaft liegt im Pro­jekt­ma­nage­ment und Prozessmanagement.

Schon wäh­rend mei­nes Stu­di­ums „Pro­jekt­ma­nage­ment & Infor­ma­ti­ons­tech­nik“, das ich erfolg­reich im Jahr 2009 am BFI Wien abge­schlos­sen habe, begann ich bei der Fir­ma SIEMENS AG Öster­reich als Werk­stu­dent zu arbei­ten.
Anfangs waren mei­ne Auf­ga­ben typi­sche Assis­tenz­tä­tig­kei­ten wie Prä­sen­ta­tio­nen und Doku­men­ta­tio­nen für die Bereichs­lei­tung sowie Aus­wer­tun­gen für den Fach­be­reich zu erstel­len.
Der Höhe­punkt mei­ner Zeit als Werk­stu­dent war als ich mit dem Pro­jekt „Intra­net Neu“ beauf­tragt wur­de. Ziel war es den Infor­ma­ti­ons­fluss für Mit­ar­bei­ter sicher­zu­stel­len, eine benut­zer­freund­li­che Struk­tur zu erschaf­fen und die Per­for­mance zu stei­gern. Gemein­sam mit 5 Mit­ar­bei­tern konn­te ich die­ses Pro­jekt rea­li­sie­ren und ich hielt mei­ne Erkennt­nis­se in mei­ner Diplom­ar­beit fest.   

Nach Abschluss mei­nes Stu­di­ums begann ich in der Pen­si­ons­ver­si­che­runs­an­stalt als Pro­zess­mo­del­lie­rer zu arbei­ten.
Dort waren mei­ne Auf­ga­ben die Erhe­bung, die Ana­ly­se, die Model­lie­rung und die Opti­mie­rung der Unter­neh­mens­pro­zes­se, die wir in den Model­lie­rungs­tools WBM, MS-Visio und Ado­nis dar­stell­ten. Dabei fun­gier­te ich als Schnitt­stel­le zwi­schen dem Fach­be­reich und der IT. 

Im Jahr 2012 begann ich auf selbst­stän­di­ger Basis das Pro­jekt „eBook“ zu lei­ten. In die­sem Pro­jekt nahm ich meh­re­re Rol­len ein.
Als Pro­jekt­lei­ter war ich für die Pla­nung und Rea­li­sie­rung ver­ant­wort­lich. Als Autor war ich ver­ant­wort­lich ein inhalt­li­ches Kon­zept zu erstel­len und einen beson­de­ren Schreib­stil zu ent­wi­ckeln. Als Qua­li­täts­ma­na­ger war ich dafür ver­ant­wort­lich, einen Pro­zess zu ent­wi­ckeln, der die Qua­li­tät des Pro­duk­tes sicher­stellt. Als Pro­dukt­ma­na­ger war ich dafür ver­ant­wort­lich, dass das Pro­dukt in meh­re­ren For­ma­ten erscheint. Als Mar­ke­ting Mana­ger war ich ver­ant­wort­lich, dass das Pro­dukt bekannt wird. Dies tat ich über sozia­le Medi­en wie Face­book, Insta­gram und Twit­ter als auch nahm ich an an den Buch­mes­sen in Wien im Jahr 2017 und an der Leip­zi­ger Buch­mes­se im Jahr 2018 teil.

Nach posi­ti­ven Abschluss des Pro­jek­tes eBook begann ich auf selbst­stän­di­ger Basis mit dem Pro­jekt „Home­page Myra Fall“. Dabei fun­gie­re ich als Pro­jekt- und Programm-Manager.

Als Pro­gramm-Mana­ger bin ich ver­ant­wort­lich, dass die ent­wi­ckel­ten Stra­te­gien und Kon­zep­te in den ein­zel­nen Pro­jek­ten ein­ge­hal­ten wer­den. Die Pro­jek­te “eBook” & “Home­page Myra Fall” sind Tei­le aus dem Pro­gramm “Der Weg zum Sein”.

Das Pro­gramm “Der Weg zum Sein” soll Men­schen die­nen, ihren inne­ren Frie­den zu fin­den. Fin­den wir näm­lich den Frie­den in uns, so wird die­ser im Außen sicht­bar und ein gemein­sa­mes Mit­ein­an­der wird wie­der möglich.

Mit­tels Coa­ching, Events, Online-Kur­se und der Buch­tri­lo­gie “Der Weg zum Sein” soll der Inhalt des Wer­kes — wie das Zusam­men­spiel zwi­schen Gedan­ken, Wor­ten und Taten funk­tio­niert — gelehrt wer­den. So wer­den die inter­nen Pro­zes­se sicht­bar und es beginnt eine span­nen­de Rei­se, die zu einem SELBST führt.

Schön, dass Du da bist!

 

Für wel­chen Weg ent­schei­dest Du Dich?
Führt Dein Weg zum Sein?

 

Alles Lie­be,

Homepage Myra Fall

Pro­jekt­start: von 04/2018 – bis dato

Pro­jekt­be­schrei­bung:
Die Home­page Myra Fall soll einer­seits über den Tätig­keits­be­reich von MF infor­mie­ren ande­rer­seits sol­len Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen von MF auto­ma­ti­siert ange­bo­ten werden.

Mein Ver­ant­wor­tungs­be­reich in die­sem Pro­jekt liegt im Pro­jekt­ma­nage­ment, Pro­zess­ma­nage­mentCon­tent­ma­nage­ment & Web­de­sign.


eBook

Pro­jekt­start: von 04/2012 – bis 03/2018

Pro­jekt­be­schrei­bung:
Das Pro­jekt eBook wur­de am 04.01.2018 erfolg­reich rea­li­siert und auf der Leip­zi­ger Buch­mes­se am 18.03.2018 in die­ser Lesung vorgestellt.

Mein Ver­ant­wor­tungs­be­reich im Pro­jekt eBook lag in der Inhalts­er­stel­lung von dem ers­ten Teil “Der ver­ges­se­ne Weg zur voll­kom­me­nen Lie­be” aus der Tri­lo­gie “Der Weg zum Sein”, der Aus­ar­bei­tung und Ein­füh­rung eines Pro­zes­ses zur Qua­li­täts­si­che­rung, der Pro­dukt­er­stel­lung in den For­ma­ten mobi, ePub & PDF, dem Ver­trieb in diver­sen Onlines­to­res sowie in diver­sen Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten wie die Kon­zep­ti­on und Rea­li­sie­rung der Mes­se­auf­trit­te bei den Buch­mes­sen in Wien im Jahr 2017 und Leip­zig im Jahr 2018, den Auf­bau der Social Media Kanä­le wie der Face­book Fan­sei­te Myra Fall, dem You­Tube Kanal Myra Fall oder dem Insta­gram Pro­fil Myra Fall, als auch Video­pro­duk­tio­nen wie der Buch­trai­ler.


Intranet NeuPro­jekt­start: von 10/2008 — 02/2009

Pro­jekt­be­schrei­bung:
Das Pro­jekt Intra­net Neu wur­de bei der Fir­ma Sie­mens AG Öster­reich erfolg­reich realisiert.

Ziel war es den Infor­ma­ti­ons­fluss für Mit­ar­bei­ter sicher­zu­stel­len, eine benut­zer­freund­li­che Struk­tur zu erschaf­fen und die Per­for­mance zu steigern.

Als Pro­jekt­lei­ter war ich für die Pla­nung und Rea­li­sie­rung des Pro­jek­tes Intra­net Neu ver­ant­wort­lich und sowohl der Pro­jekt­ver­lauf als auch die Pro­jekt­er­geb­nis­se wur­den in mei­ner Diplom­ar­beit “Ver­bes­se­rung des Infor­ma­ti­ons­flus­ses in der SIE­MENS-Divi­si­on Indus­try Solu­ti­ons durch Umstruk­tu­rie­rung des divi­si­ons­wei­ten Intra­nets” festgehalten.

Die aus­ge­wähl­ten Doku­men­te wer­den Ihnen per Mail zuge­sandt: (Even­tu­ell Spam Ord­ner prüfen)

Mag.(FH) Micha­el FRANEK

Adres­se:
Schröt­ter­gas­se 56/17
A‑1100 Wien

eMail:
office@Myra-Fall.at

Tel:
+43 664 2000 171
Refe­renz
Intranet Neu

Das Pro­jekt “Intra­net Neu” wur­de bei der Fir­ma Sie­mens AG Öster­reich erfolg­reich rea­li­siert und die Ergeb­nis­se in der Diplom­ar­beit festgehalten.

eBook

“Der ver­ges­se­ne Weg zur voll­kom­me­nen Lie­be” ist das Ergeb­nis aus dem Pro­jekt “eBook”. Mehr dazu erfährst Du hier.

Homepage Myra Fall

Der­zeit wird die Home­page Myra Fall redesigned. 

Time­li­ne
  • All
  • Pro­jekt: eBook
  • Social Media Kanäle
  • 25.
      März 2018

    25. März 2018 — Projektabschluss: eBook

    Im Zuge der Leip­zi­ger Buch­mes­se fin­det sowohl eine Lesung aus dem ers­ten Teil “Der ver­ges­se­ne Weg zur voll­kom­me­nen Lie­be” als auch die Vor­stel­lung des Pro­jek­tes “eBook” statt.

    Die anfangs defi­nier­ten Pro­jekt­zie­le wur­den erfolg­reich rea­li­siert:

    • Buch über die Lie­be schreiben
    • Buch als eBook veröffentlichen

     

  • 19.
      Juni 2012

    19. Juni 2012 — Schreibstil

    Wie könn­te das Wie­der­erken­nungs­merk­mal aussehen?

    Ent­schei­dung:
    Das Werk soll sowohl in Far­be als auch in Schrift­schnit­ten geschrie­ben wer­den. Dadurch soll der Leser das Buch auf meh­re­re Arten lesen können.

    Akti­vi­tät:

    • Idee in Schreib­pro­zess aufnehmen
    • Kon­zept anpassen
  • 12.
      Juni 2012

    12. Juni 2012 — Qualitätssicherung

    Wie kann die Qua­li­tät des Pro­duk­tes gesi­chert werden?

    Um die Qua­li­tät des Pro­duk­tes zu stei­gern, wer­den sowohl Test­le­ser nach deren Mei­nung gefragt als auch ers­te Hör­buch­auf­nah­men gemacht.

    Ziel:

    • Ver­bes­se­rung des Schreibstils
    • Üben von Lesungen
  • 7.
      Juni 2012

    7. Juni 2012 — YouTube Kanal

    Ers­te You­Tube Vide­os entstehen.

    Ziel:

    • Vide­os sol­len über den Pro­jekt­fort­schritt informieren
    • Kon­zept für Vide­os entwickeln
    • per­sön­li­che Ent­wick­lung festhalten
  • 30.
      Mai 2012
  • 13.
      Mai 2012

    13. Mai 2012 — Projektmarketing

    Wel­che Mög­lich­kei­ten gibt es um Men­schen sowohl über den Inhalt des Buches als auch den Fort­schritt des Pro­jek­tes “eBook” zu informieren?

    Akti­vi­tät:
    Brain­stor­ming zu Pro­jekt­mar­ke­ting durchführen

    Ergeb­nis des Brainstormings
    Das Pro­jekt­mar­ke­ting soll mit­tels Face­book, You­Tube und einer ers­ten Home­page erfolgen.

  • 7.
      April 2012

    7. April 2012 — Start: Schreibprozess

    Ers­te Ent­wür­fe wer­den ver­fasst und an Freun­de zum Test­le­sen ver­schickt. Das Feed­back wird in die Geschich­te eingearbeitet.

    Ziel

    • indi­vi­du­el­len und außer­ge­wöhn­li­chen Schreib­stil entwickeln
    • Wie­der­erken­nungs­wert entwickeln
  • 26.
      März 2012

    26. März 2012 — Projektstart: eBook

    In der Pro­jekt­start­pha­se wird das Pro­jekt “eBook” geplant, die nöti­gen Arbeits­schrit­te erho­ben und fol­gen­de bei­den Zie­le festgelegt:

    Ziel

    • Buch über die Lie­be schreiben
    • Buch ver­öf­fent­li­chen
  • 8.
      März 2012

    8. März 2012 — Vorprojektphase

    Kann man im Leben alles schaf­fen, wenn man an sich und sei­ne Fähig­kei­ten glaubt?

    Als Beweis soll das Schrei­ben eines Buches über die Lie­be dienen.

    Akti­vi­tä­ten:

    • Ideen sam­meln und ers­tes Kon­zept entwerfen
    • Mach­bar­keits­ana­ly­se durchführen

    Ergeb­nis:
    Pro­jekt “eBook” wird ins Leben gerufen

     

25. März 201819. Juni 201212. Juni 20127. Juni 201230. Mai 201213. Mai 20127. April 201226. März 20128. März 2012

Möchtest Du Updates zu den Themen “Trilogie” & “Coaching” bekommen?

Trage dich hier in meinen Newsletter ein

Weg­wei­ser

my Startseite Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
my Trilogie MF Coaching Events
Login Begleiter Archiv Pressebereich